Das Freitagshörnchen Chiara

Heute gibt es ein ganz besonderes Freitagshörnchen. Ich habe nämlich gerade...

...und bin in Kaiserslautern und mache hier einen Malkurs in Bernd Klimmers Malschule!

Da ich deshalb kein Freitagshörnchen fotografieren kann, stelle ich euch heute "Il scoiattolo" Chiara vor:

Da ich so gerne male, liegt es nahe, dass ich mich nun auch an Eichhörnchen versuche :-) Das ist mein zweites Hörnchen-Acrylbild. Gemalt draußen auf unserer Terrasse - allerdings nach einer Foto-Vorlage. Antonia und Co. eignen sich leider so schlecht als Models und sind mir doch zu schnell ;-)

 Il scoiattolo heißt übrigens Eichhörnchen auf italienisch, ich finde den Namen und den Klang so toll!

 

 

Kommentare   

Rainer
# Rainer 2014-07-11 14:46
Und während die Eichhörnchenmam a im Malurlaub ist, schiebt der Eichörnchenpapa zuhause Wache und wartet auf das Orakel-Hörnchen … Das hat jetzt eine ganz besonders wichtige Voraussage zu treffen denn es geht ja um das WM-Finale Deutschland gegen Argentinien. Aber zurzeit sind die Hörnchen recht selten bei uns, da es in der Nachbarschaft ganz frische Haselnüsse gibt…
Heike Adam
# Heike Adam 2014-07-11 17:17
Na dann hoffe ich mal sehr dass der Eichhörnchenpap a erfolgreich ist !!! :-)
Tine Meier
# Tine Meier 2014-07-18 13:51
Sind denn die Haselnüsse nicht noch sehr unreif? Wir haben doch erst Mitte Juli? Wir haben aktuell auch wesentlich weniger Eichhörnchen-Be such! Anscheinend bietet die Natur doch genug Futter im Sommer. ...
Heike Adam
# Heike Adam 2014-07-18 13:53
Ja die Haselnüsse sind noch sehr unreif. Die Eichhörnchen fressen sie aber trotzdem jetzt schon, die haben gar keine Chance, reif zu werden! Find es auch gut, dass es im Sommer noch genügend Futter in der Natur gibt :-)
LG
Heike
Tine Meier
# Tine Meier 2014-07-18 17:31
Danke für die Infos! Das wusste ich gar nicht. Ich dachte immer, im Sommer haben es die Eichhörnchen besonders schwer, weil eben Vieles noch nicht reif ist. ... LG Tine
Heike Adam
# Heike Adam 2014-07-20 11:42
Ich denke die Eichhörnchen haben es im Frühjahr besonders schwer (im Winter natürlich auch), weil da noch nicht viel reif ist. Im Sommer gibt es dann genug. Bei uns herrscht im Frühjahr immer Hochbetrieb am Futterkasten.
LG
Heike
Susanne Simon
# Susanne Simon 2014-07-12 00:42
Ihr Zwei seid ja echt goldig. So schöne Ideen habt ihr. Macht immer Freude vorbeizuschauen ☺

You have no rights to post comments