Das Blumentopf-Freitagshörnchen

Bei uns wachsen nun schon die Eichhörnchen in den Blumentöpfen ;-) :-)

Als ich gestern nach Hause kam, lag Bella schon lange und ganz erschöpft auf unserer Terrasse im Thymiantopf! Sie hat ziemlich gehechelt und war von der Hitze ganz geschafft. Die kühle Erde hat ihr bestimmt gut getan! Ab und zu ist sie dann aufgestanden, um Nüsse und Sonnenblumenkerne zu fressen und um aus der Gießkanne zu trinken. Jetzt erkennt man auch ganz deutlich Zitzen bei ihr!

Und denkt bitte daran, bei der Hitze Wassergefäße für die Tiere anzubieten. Am besten flache Schalen oder Blumentopfuntersetzer, in die man einen Stein oder Zweig legt, damit auch Insekten wieder hinauskrabbeln können. Regentonnen bitte immer abdecken oder einen langen Ast hineinlegen, damit die Tiere daran wieder hinaus klettern können.

Wir machen unsere Gießkannen immer ganz voll, so kann ein Tier wieder hinaus klettern, sollte es hineinfallen.

Ich wünsche ein schönes Wochenende :-)

 

 

You have no rights to post comments